20W-50 Motorrad-Motorenöl (4-Takt)

HIGH PERFORMER
20W-50 Motorrad-Motorenöl (4-Takt)

Price incl. VAT
Plus Shipping
In Stock

5 l Can   €7.48 per Liter
€37.40
20 l Canister   €4.28 per Liter
€85.50

Product details

20W-50 Motorrad-Motorenöl (4-Takt)

Safety Advice GHS

GHS07:

Signal word:
Warning

Risk Phrases:
H319: Causes serious eye irritation
H412: Harmful to aquatic life with long lasting effects

EUH208: Contains . May produce an allergic reaction.


Safety Advice:
P101: If medical advice is needed, have product container or label at hand.
P102: Keep out of reach of children.
P264: Wash ... thoroughly after handling.
P280: Wear protective gloves/protective clothing/eye protection/face protection.
P305: IF IN EYES:
P351: Rinse cautiously with water for several minutes.
P338: Remove contact lenses, if present and easy to do. Continue rinsing.
P501: Dispose of contents/container to ...



Gebrauchsnummern 15490330
15490331
15490332
15490333
17114
17115
17116
17117
Field of operation Motorcycle
Release ACEA A3
API SG
API SJ
API SL
JASO MA2
Viscosity 20W-50
Characteristics Universal
EAN/GTINs 4032167171145
4032167171176
4032167171152
4032167171169

Reviews

Back To Reviews

Write a Review

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.