Classic 20W-50

MATHÉ
Classic 20W-50

Price incl. VAT
Plus Shipping
In Stock

1 l Can   €25.68 per Liter
€25.68
5 l Can   €13.30 per Liter
€66.50

Product details

Classic 20W-50

MATHÉ CLASSIC SAE 20W-50

Mehrbereichs-Motorenöl

SAE 20W-50 ist ein mineralisches Mehrbereichs-Motorenöl für den Einsatz in Benzin- und Dieselmotoren. MATHE Classic SAE 20W-50 wurde mit einer breiten Reinigungsfähigkeit von Verbrennungs-Rückständen und Alterungsprodukten sowie mit ausgeprägtem Diesel-Performance- Wert angelegt. Es bietet einen hohen Schutz und verliert auch bei kritischen Öltemperaturen nicht an Schmiervermögen.

MATHÈ Classic SAE 20W-50 wird zur ganzjährigen Verwendung in allen Viertakt-Motoren und besonders auch in thermisch hoch belasteten Turbomotoren (Otto und Diesel) empfohlen.

Dosierung

SAE 20W-50 laut Fahrzeug-Herstellerangaben verwenden.

Spezifikationen /Freigaben

  • API – CD/SF
  • MIL-L-46152B – 2104D

Produkteigenschaften

  • Hoher Schutz von Sommer bis Winter
  • Saubere, korrosionsgeschützte Triebwerksteile
  • Katalysatorgeeignet
  • Verschleißschutz


Gebrauchsnummern 1176-4
1176-6
15381576
15381577
Field of operation Oldtimer
Release API CD
API SF
Viscosity 20W-50
Characteristics Mineral
EAN/GTINs 4005290117663
4005290117649

Reviews

Back To Reviews

Write a Review

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.